Schauen Sie unsere Ferienvideos auf YouTube Folge Thaitraveldreams auf Twitter Thaitraveldreams auf Facebook Anmelden für unseren Newsletter

Thaitraveldreams

Höhepunkte von nord Isaan

 

 

Höhepunkte von Nord Isaan

10 Tage

Home > Traumreisen > Höhepunkte von Nord-Isaan

Diese Reise führt Sie durch den faszinierenden Nord Isaan. Diese Region, noch nicht vom Massentourismus entdeckt, ist der authentischste Teil Thailands und bietet eine faszinierende Kombination von traditionellem Leben, Bergen, Wäldern und schönen Angkor Tempeln. Reisen durch den Isaan ist wie eine Reise zurück in der Zeit. Die Bevölkerung im Isaan führt ein bäuerliches Leben, so wie sie es seit Jahrhunderten tut. Kulturelle Traditionen, Musik, Folklore, Legenden und Festivals sind im Isaan besser erhalten als anderswo in Thailand. Während dieser Reise besuchen Sie Nationalparks und Angkor Tempel. Sie verbringen einen Tag bei einer thailändischen Gastfamilie und machen eine überraschende Erkundung entlang der wunderschönen nördlichen Mekong Route nach Chiang Khan. Geniessen Sie eine Reise durch diesen noch unentdeckten Teil von Thailand.

Sehen Sie auch unsere anderen Reisehöhepunkte vom Ost Isaan in dem Sie den östlichen Teil von Isaan erkunden, mit einer schönen Reise entlang des Mekong und der Grenze zu Laos. Beide Isaan Touren sind Beispieltouren und können individuelle Anforderungen angepasst werden. Auch ist es möglich, daß Sie Ihre eigene Reise durch den Isaan gestalten, indem Sie Teile beider Isaan Reisen miteinander kombinieren oder selbst eigene Reiseziele einfügen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir werden Ihnen gerne die Möglichkeiten und Preise schicken.

 

 

Khao Yai nationaal park, Isaan, Thailand

Tag 1. Khao Yai Nationalpark

Morgens werden Sie von Ihrem Hotel in Bangkok abgeholt. Sie machen eine Besichtigungstour entlang eine schöne Route durch das Khao Yai Nationalpark. Abhängig von der Jahreszeit sehen Sie blühende Bäume, wilde Orchideen oder schöne Schmetterlinge. Selbst im Dschungel zu sein mit seinen unzähligen Geräuschen um Sie herum ist bereits eine Erfahrung für sich. Das Tierleben umfasst Elefanten, Büffel, Affen, Hirsche, Bären und Vögel einschließlich des berühmten Helmhornvogels. Der Park hat den größten Bestand an Elefanten (200) in Thailand. Sie fahren entlang Bergflüßen und Wasserfällen. Haew Narok ist ein spektakulärer Wasserfall besonders in der Regensaison. Die Aussichte vom Khao Khiew Berg auf 1270m Höhe sind bezaubernd. In den Haew Suwat Wasserfälle können Sie schwimmen. Nachmittags fahren wir entlang der Salt Licks (Salzlecken), abends ein Sammelplatz für Elefanten. Übernachtung in einen schönen Resort nahe beim Khao Yai Nationalpark.

Tag 2.  Phanom Rung Angkor Tempel

Angkor tempel Phanom Rung, Isaan, Thailand

An der Spitze eines erloschenen Vulkans, an der Strecke von Nakhon Ratchasima nach Angkor Wat in Kambodscha, liegen die historischen Angkor Tempelruinen von Phanom Rung. Es ist das größte und am besten erhaltene aller Khmer Monumente in Thailand. Der gesamte Komplex und ganz besonders die Prozessionsstraße zum Haupteingang, die Treppen, die zum Komplex hinaufführen und die Naga Brücken sind sehr schön und eindrucksvoll. Alleine das Hiersein und das Aufnehmen des Friedens und der Ruhe ist bereits ein wunderbares und erholsames Erlebnis. Der Komplex bietet großartige Ausblicke über die Umgebung. Sie übernachten in einem spielerischen Hotel in der Nähe von Phanom Rung. Anmerkung: dieser Besuch von Phanom Rung kann kombiniert werden mit bzw. ersetzt werden mit einem Besuch in Phimai. In diesem Fall übernachten Sie bereits heute bei einer Thai Gastfamilie.

Angkor tempel Phimai, Isaan, Thailand

Tag 3.  Prasat Hin Phimai Angkor Tempel

Während der Khmer Periode waren große Teile Thailands vom Angkor Reich erobert. Der Angkor Tempel Phimai wurde Anfang des 12.Jahrhunderts erbaut, als das Khmer Reich seine glorreiche Zeit hatte. Das Denkmal ist von großer geschichtlicher und ästhetischer Bedeutung - es wurde zum Vorbild und Prototyp für das später erbaute und berühmte Angkor Wat in Kambodscha. Prasat Hin Phimai war ursprünglich ein Brahman Tempel, der dem Hindugott Shiva gewidmet war, dem aber zum Ende des 12.Jahrhunderts eine Mahayana Buddhismus Bestimmung gegeben wurde. Nahe dem Tempel befindet sich Saai Ngaam, ein riesiger und mehr als 300 Jahre alter Banyan Baumkomplex. Ein gemütlicher Ort zum Mittagessen. Weiterreise zu Ihrer Thai Gastfamilie, bei der Sie übernachten.

Tag 4.  Dorfleben und Reisfelder

Verblijf bij Thais gastgezin, Isaan, Thailand

An Schultagen besuchen Sie die Dorfschule. Sie sehen den zeremoniellen Beginn des Schultages an dem die Kinder die thailändische Nationalhymne singen, gefolgt von einem buddhistischen Betenden. Danach können Sie sich in den Klassenraum mit den Kindern unterhalten. Ihr Reiseführer wird alles übersetzen, aber auch mit Hände und Füsse kommt man oft schon weiter. Der Schulbesuch wird zu einer Ihren denkwürdigsten Erfahrungen zählen. Nachmittags gehen Sie in die Reisfelder hinein. Je nach Jahreszeit sehen Sie wie Reis gesät oder geerntet wird. Wenn Sie möchten, können Sie gerne helfen und etwas Handarbeit tun. Da an diesem Tag das letzte Abendessen bei der thailändischen Gastfamilie sein wird, möchte sich wahrscheinlich das halbe Dorf von Ihnen verabschieden. Entsprechend Isaan Tradition bekommen Sie eine Menge guter Wünsche sowie ein Handgelenk voll mit kleinen Bändern... Übernachtung erneut bei der Gastfamilie. Dies ist ein Beispielprogramm. Für mehr Informationen über Homestays klicken Sie den Link.

Mekong rivier Nongkhai, Isaan, Thailand

Tag 5.  Khonkaen - Nongkhai

Nongkhai ist eine gemütliche Provinzhauptstadt am Ufer des Mekong und mit Laos durch die Thai-Lao Freundschaftsbrücke verbunden. Sie entdecken Tha Sadet, einen lebhaften Markt auf dem aus Laos eingeführte Waren zum Verkauf angeboten werden. Zum Beispiel werden dort französische Baguettes verkauft, was auf die französische Kolonialperiode von Laos zurück zu führen ist. Machen Sie einen entspannenden Spaziergang durch einen ruhig gelegenen Park mit bizarren Statuen der Hindu und Thai Kultur. Mittagessen auf einem Balkon am Mekong Fluss. Nachmittags besuchen Sie die Brücke, über die die laotische Hauptstadt Vientiane erreicht werden kann. Abends können Sie ein romantisches Abendessen auf einem Boot am Ufer des Mekong geniessen (im Preis nicht enthalten). Ihr Reisebegleiter kann das für Sie arrangieren. Bewundern Sie den Sonnenuntergang auf dem Mekong Fluss. Abends haben Sie noch Zeit, um Nong Khai zu erforschen.

Mekong route Nongkhai to Chiang Khan, Isaan, Thailand

Tag 6.  Nongkhai - Chiang Khan

Nach dem Frühstück fahren Sie auf einen landschaftlich schöne Strecke den Mekong Fluß entlang nach Chiang Khan, einem Grenzort mit Laos. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie den Phu Phra Bat Historischen Park am Fuße des Mount Phu Phan. Der Park ist die Heimat von 62 archäologischen Stätten mit prähistorischen Felsmalereien, die zwischen 2000 und 4000 Jahre alt sind- historische Objekte der Dvaravati und Khmer Kulturen – und es gibt auch einen Fußabdruck von Buddha. Die Natur ist reizvoll und es ist ein angenehmer Spaziergang. Die Strecke nach Chiang Khan ist sehr schön und unterwegs wird öfter angehalten, um die Aussicht zu bewundern. Nach Ankunft in Chiang Khan steht der Rest des Nachmittags zur freien Verfügung. Übernachtung in einem besonders angenehmen Hotel in Chiang Khan.

Huay Krating meer, Isaan, Thailand

Tag 7 - 8.  Phu Ruea Nationalpark

Transfer zum Phu Ruea Nationalpark, der mit dem Auto besichtigt wird. Auf Wunsch können Sie einen Spaziergang auf dem Topplateau machen, wo Sie die schöne Aussicht geniessen können. Das ist eine leichte und wenig anstrengende Wanderung. Danach Weiterreise zu einem kleinen malerischen See, dem Huay Krating, wo Sie auf einem schwimmenden Bambusfloss mit Dach ein Picknick Mittagessen haben werden. Übernachtung im kleinen Dorf Dan Sai im Phu Pha Nam Resort. Am nächsten Morgen dann Weiterreise von Don Sai über eine landschaftlich sehr reizvolle Strecke durch ländliche Umgebung nach Sukhothai.

Tag 9 - 10.  Sukhothai

Sukhothai, Thailand

Sukhothai war die erste Hauptstadt Thailands (früher Siam), die unter König Ramkhamhaeng ein goldenes Zeitalter erlebte. Die herrlichen Paläste, Tempel und Monumente in dieser großen Stadt wurden liebevoll wieder aufgebaut in Sukhothai`s Historischem Park, einem UNESCO Weltkulturerbe Platz. Der historische Park ist einige Quadratkilometer groß und kann zu Fuß oder mit Fahrrad erkundet werden. Sie bekommen eine Karte, so daß Sie auch selbst auf eigene Faust den Park besichtigen können. Das Ramkhamhaeng Nationalmuseum beinhaltet eine hervorragende Sammlung der Kunst und des Handwerks von Sukhothai, einschließlich Statuen, Buddha Abbildern und altem Celadon, das inmitten der Altstadt gefunden wurde. Viele wichtige Plätze sind innerhalb der alten Stadtmauern enthalten. Übernachtung in Sukhothai. Am Tag 10 reisen Sie zurück nach Bangkok. Unterwegs halten Sie an beim Prang Sam Roi Yot Angkor Tempel, wo Sie durch dutzende Affen begrüßt werden. Diese Reise endet bei Ankunft in Bangkok.

 

 

Ab   € 550   pro Person

 

 

 

 

 

 

Thailand Nord Isaan

Anzahl der Personen

Zuschlag

Preise pro Person

2

3

4

5+

EZZ

Komfortreise

€  1093

€  791

€  640

€  550

€  184

Deluxe Reise

€  1176

€  874

€  723

€  632

€  184

Saisonsaufschläge

:

Keine Saisonaufschläge. Die Preise sind das ganze Jahr gültig.

Kinderrabatt

:

Für diese Reise gilt kein Kinderrabatt

 

Preise pro Person für die angegebene Anzahl der Persone.

Diese Reise kann an Ihre persönliche Wünsche angepast werden. Sie können Tagen beifügen oder

 

weglassen. Auch können Sie andere Hotels wählen. Sagen Sie uns Ihre , dann schicken

 

wir Ihnen ein persönliches Angebot zu.

Preisen in Thai Baht sind führend. Bezahlungen können auch gemacht werden in Euro gegen den aktuellen Tageskurs am Tag Ihrer Bezahlung. Die hier oben angegebene Preise in Euro sind basiert auf unsere Preise in THB und gelten für ein Wechselkurs von 35 Baht pro Euro oder höher. Unsere Zahlungsbedingungen gelten.

 

 

 

 

 

This page in English Deze pagina in het Nederlands

 

 

Ab   € 550   pro Person

 

 

 

 

 

 

Komfortreise:

Alle Übernachtungen in Doppelzimmer inklusive Frühstück;

Zehntägige private Tour und Transfers mit englisch sprechende Reiseleitung;

Bambu Floß Tour am Huay Krating See (Verpflegung nicht enthalten, selbst bestellen und bezahlen);

Luxusreise:

Alle Ausflüge und Transfers außer die unter "all inklusive Reise" angegebene Transfers;

Alle Eintrittgelder;

Lunch 1x und Abendessen 2x während des Homestay.

Nicht enthalten:

Internationale Flug nach/von Thailand;

Reise- und Unfallversicherungen und übrige persönliche Versicherungen;

Persönliche Ausgaben, Trinkgelder usw.;

Anfang der Reise:

Tag 1 morgens in Bangkoks (wir holen Sie ab von Ihrem Hotel);

Ende der Reise:

Tag 10 nachmittags in Bangkoks (wir bringen Sie nach Ihrem Hotel);

 

 

 

 

 

This page in English Deze pagina in het Nederlands

 

 

Ab   € 550   pro Person

 

 

 

 

 

Chiang Khan Don Sai

    Chiang Khan                                          Don Sai

Sukhothai

    Sukhothai

 

 

 

 

 

This page in English Deze pagina in het Nederlands

 

 

Ab   € 550  pro Person

 

 

 

 

Phu Ruea Nationalpark, Thailand

 

 

 

 

 

This page in English Deze pagina in het Nederlands

 

Widerruf       Datenschutz       Allgemeine Bedingungen       Über uns       Kontakt       Sitemap